More Equipment, more work / Mehr Ausrüstung, mehr Arbeit

I got some new Stuff. From left to right:
A USB-Mini-Vacuum Cleaner, Mr. Disolver Putty, Breathing Mask (to protect me from the drilling dust) and a LED Head Lamp.

Ich hab einiges an neuem Material/Werzeug bekommen. Von links nach rechts:
Ein USB-Mini Staubsauger, Mr. Disolver Putty, eine Atemschutzmaske (zum Schutz vor dem Feinstaub beim Bohren/Fräsen) und eine LED Stirnlampe.

I started hollow another Building and the Shipbody where it belongs:

Ich habe angefangen ein weiters Gebäude und die passende Stelle im Schiffsrumpf auszufräsen:

Looking good so far:

Sieht doch bisher gut aus:

Now the other side.

Nun auf zur nächsten Seite

This is how I work:

Aus meinem Blickwinkel:

While working on this Building one of my Drills broke 😦

Während ich an diesem Gebäude gearbeitet habe ist einer meiner Bohrer gebrochen 😦

But I had a spare one so I could finish this and another Building. This part of the Ship is now done.

Aber ich hatte Ersatz und so konnte ich dieses und ein weiters Gebäude fertigstellen. Somit ist dieser Teil des Schiffes fertig.

At last here a Video of me drilling a Trench:

Zu guter letzte noch ein Video wie ich einen Graben ausbohre:

Advertisements

One Response to “More Equipment, more work / Mehr Ausrüstung, mehr Arbeit”

  1. Cool, jetzt drüftest Du langsam alles notwendige an Werkzeug haben 😉 Sieht richtig professionell aus, wie Du da am arbeiten bist *thumbsup*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: