Archive for Bohren

51 + 97

Posted in Build with tags , , , , , , , , , , , , , , , on 5. February 2012 by taurec42

Two Buildings done, another one prepared.

Zwei Gebäude fertig, ein weiteres vorbereitet.

Those two Buildings “only” have 51 holes.

Diese zwei Gebäude haben “nur” 51 Löcher.

Continue reading

Advertisements

Drill Sergent

Posted in Build with tags , , , , , , , , , , on 9. June 2011 by taurec42

Since all hollowing of the Buildings is finished I started with drilling holes for the fiber optics into the first building. 50 holes were needed for this small building. Just for you to have a clue about the size of the drill and the holes you can see one of my fingers on this picture:

Nachdem jetzt alle Gebäude ausgehölt sind habe ich angefangen Löcher für die Lichtwellenleiter in der erste Gebäude zu bohren. 50 Löcher waren für dieses kleine Gebäude nötig. Um eine Vorstellung von der größe des Bohrers und der Löcher zu haben sieht man einen meiner Finger auf dem Bild:

The damaged parts of this Building were done during my hollowing. I will fix this after I installed the fiber optics.

Die Beschädiungen dieses Gebäudes sind während meiner aushöhl Arbeiten damals entstanden. Ich werde dies reparieren nachdem ich die Lichtwellenleiter angebracht habe.

Stay on target / Bleib am Ziel

Posted in Build, News with tags , , , , , , , , , , , , , , on 6. June 2011 by taurec42

The Putty on the tower is now dry:

Das Putty am Turm ist jetzt trocken:

Read more! Weiterlesen

More Equipment, more work / Mehr Ausrüstung, mehr Arbeit

Posted in Build, Tools, Video with tags , , , , , , , , on 29. January 2011 by taurec42

I got some new Stuff. From left to right:
A USB-Mini-Vacuum Cleaner, Mr. Disolver Putty, Breathing Mask (to protect me from the drilling dust) and a LED Head Lamp.

Ich hab einiges an neuem Material/Werzeug bekommen. Von links nach rechts:
Ein USB-Mini Staubsauger, Mr. Disolver Putty, eine Atemschutzmaske (zum Schutz vor dem Feinstaub beim Bohren/Fräsen) und eine LED Stirnlampe.

I started hollow another Building and the Shipbody where it belongs:

Ich habe angefangen ein weiters Gebäude und die passende Stelle im Schiffsrumpf auszufräsen:

Looking good so far:

Sieht doch bisher gut aus:

Now the other side.

Nun auf zur nächsten Seite

This is how I work:

Aus meinem Blickwinkel:

While working on this Building one of my Drills broke 😦

Während ich an diesem Gebäude gearbeitet habe ist einer meiner Bohrer gebrochen 😦

But I had a spare one so I could finish this and another Building. This part of the Ship is now done.

Aber ich hatte Ersatz und so konnte ich dieses und ein weiters Gebäude fertigstellen. Somit ist dieser Teil des Schiffes fertig.

At last here a Video of me drilling a Trench:

Zu guter letzte noch ein Video wie ich einen Graben ausbohre:

Fixed / Repariert

Posted in Build with tags , , , , , , , on 17. January 2011 by taurec42

The drilling mistake is fixed:

Mein Fehler von letztem mal ist ausgebessert:

After this I started with a very thin piece (the lower Building):

Danach habe ich mit einem ziemlich dünnen Teil angefangen (das untere Gebäude):

Because of the size I couldn’t the rotary cutter I’m normally using. I had to use one of my smaller drills (1.2 mm):

Aufgrund der Grösse konte ich nicht den Fräsaufsatz den ich sonst nutze nehmen. Also habe ich einen meiner kleineren Bohrer benutzt (1.2mm):

To drill a “trench” into the building itself I used a magnifier during the whole time. To visualise how small it is I place a normal lighter next to the building:

Um einen “Graben” in das Gebäude zu bohren habe ich die ganze Zeit eine Lupe benutzt. Um zu veranschaulichen wie klein das ganze ist habe ich mal ein normales Feuerzeug daneben gelegt:

Sleepy Hollow

Posted in Build with tags , , , , , , , , on 31. December 2010 by taurec42

Three more Buildings are hollowed including the Body-Ground for them.

Drei weitere Aufbauten sowie deren Platz auf dem Rumpf habe ich heute ausgehöhlt.

Then I took a closer look to all Buildings and cleaned them from residues.

Dann habe ich mir alle Aufbauten genauer angsehen und von Gies-Rückständen bereinigt.

No this is not what you think. These are the remainings from todays work. But I wonder if I can sell them at the next Train Station 😉

Nein das ist nicht was ihr denkt. Das sind die Rückstände der heutigen Arbeit. Allerdings frage ich mich ob ich die nicht am nächsten Hauptbahnhof gewinnbringend verkaufen kann 😉